Prof. Dr.-Ing. Uwe Jung

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.
Uwe Jung
Kraftwerkstechnik/Energiewirtschaft
Bereich:
FME
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-4246

Lehre

Publikationen

Eine Auswahl an Publikationen finden Sie auf dieser Seite.

Werdegang

seit 01.09.2009
Professur Kraftwerkstechnik/ Energiewirtschaft an der Fakultät Maschinenbau und Energietechnik der HTWK Leipzig
12/2007 - 08/2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DBFZ Deutsches Biomasse Forschungszentrum gGmbH
  • Gruppenleiter Verfahrenstechnik am Bereich Biogastechnologie 
  • Mitarbeit an einschlägigen Publikationen (Auszug): Stand der Biogastechnik, Handreichung Biogas, Exporthandbuch Biogasmarkt International 
  • Unternehmensberatung, Mitarbeit in Fachgremien 
10/2002 - 11/2007
Tätigkeiten in der freien Wirtschaft
  • Freiberufliche Unternehmensberatung für Biogastechnik 
  • Projektingenieur bei U.T.S. Umwelttechnik Süd GmbH in Bayern 
  • Projektleiter und Betriebsleiter der Biogasanlage Halle-Lochau bei C.A.R.E. Centrum für Abfall-, Recycling- u. Entsorgungswirtschaft GmbH Halle/Saale 
1995 - 2002
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Abfallwirtschaft der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
  • Aufbau von Forschung, Lehre und Praktika in den Sachgebieten Biologische Abfallbehandlung und Abfallanalytik 
  • Akquisition und Durchführung einschlägiger Drittmittelprojekte 
  • Promotion zum Dr.-Ing. 


1986 - 1994
Studium der Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Clausthal
  • Studienschwerpunkte: Energie- und Umweltverfahrenstechnik 
  • Mitarbeit in Fachschaftsrat und Hochschulgremien 
  • Studienaufenthalte in USA, Frankreich und Niederlande 
  • Abschluss Dipl.-Ing. 

Aktivitäten

Wissenschaftliche Leitung des VDI-Wissensforums "Einsatz von Biomasse"

Das VDI-Wissensforum "Einsatz von Biomasse" wurde im jährlichen Turnus angeboten und wendete sich insbesondere an Persönlichkeiten aus der betrieblichen Praxis. Die Leitung erfolgte gemeinschaftlich mit Dr. Martin Englisch von der Bioenergy Anlagenplanung GmbH, Wien. Das Forum entfällt seit 2013 wg. mangelnder Nachfrage. [Flyer 2013] Letzte Veranstaltung: 2012 in Halle/Saale [Flyer 2012]

Machbarkeitsstudie "Virtuelles Kombikraftwerk im Thüringer Vogtland"

Autoren: Jung, U.; Strehle, M.; Seitz, Ch.; Bunk, J. Auftraggeber: Pahren Agrar GmbH & Co. Produktions KG, Zeulenroda-Triebes Projektlaufzeit: 01.02.- 31.05.2012 (Status: abgeschlossen)

Audio-Beitrag zu "Power-to-Gas" für Radio Mephisto 97,6

"Die zwei größten Probleme der Energiewende sind die Speicherung und der Transport des grünen Stroms. Mit der Power-to-Gas Technologie könnten in Zukunft beide Probleme auf einmal gelöst werden." mephisto 97.6 Reporterin Isabel Scholz im Gespräch über die Power-to-Gas Technologie. [Radiosendung vom 12.01.2012] (4 min)

Das Lehrgebiet Kraftwerkstechnik/Energiewirtschaft steht - vor dem Hintergrund des Umbaus der Energiesysteme - im Wandel. Fossile und nukleare Kraftwerke werden sukzessive durch regenerative Energieträger ersetzt. Die Energiewirtschaft erfährt unter den Bedingungen liberalisierter Märkte eine Umstellung auf dezentrale und intelligente Strukturen. Den Studierenden werden in den Fächern des Lehrgebietes der je aktuelle Stand der Technik sowie Kenntnisse über neue Entwicklungen vermittelt.