Spezialgebiete Unternehmensführung

Voraussetzungen:
Organisationslehre, Unternehmensführung, Personalwirtschaft, Produktionswirtschaft, PPS

Anmerkungen:
Kenntnisse und Fertigkeiten in MS OFFICE (EXCEL) werden vorausgesetzt.

Zielstellung:
Erwerb von Modellierungs- und Methodenkompetenz zur Analyse und Gestaltung von Prozessen und Systemen,
Kenntnisse moderner rechnergestützter Produktion mit vertieftem Wissen über technische und organisatorische Bedingungen zum Planen und Betreiben durchgängiger integrierter Produktionssysteme,
Kenntnisse und Fertigkeiten zur Nutzung ausgewählter rechnergestützter statischer und dynamischer Methoden und Verfahren im praktischen Einsatz


Stoffplan der Lehrveranstaltung:

  • Information und Kommunikation (IuK) im Unternehmen
    Aufgaben der Informationswirtschaft
    IuK-bezogene Grundmodelle
    IuK-Aktivitäten
  • Grundlagen des Informationsmanagements 
  • Management des Informationseinsatzes Einsatzfelder Informationsbedarf und –angebot 

  • Management der IuK-Systeme 

  • Management der IuK-technischen Infrastrukturen

  • Information und Kommunikation (IuK) als entscheidende Komponente der Unternehmensführung 

  • Rede- und Präsentationstechniken in der Anwendung (Fallbeispiele)