Aktuelles an der Fakultät

Von links nach rechts: Professor Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig)
Bei der Preisverleihung des Hugo-Junkers-Preises am 6. Dezember 2017 in Halle/Saale, v.l.n.r: Prof. Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig). Foto: Joachim Blobel/IMG Sachsen-Anhalt mbH
vom

Innovationspreis für stromerzeugende Fassaden aus Carbonbeton

Gemeinsames Forschungsprojekt von HTWK Leipzig, Fraunhofer CSP und TU Dresden belegt 3. Platz beim Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt

 

HTWK-Alumnus Robert Rathmann, Absolvent Elektro- und Informationstechnik (mit Schwerpunkt Mechatronik), Masterabschluss 2016
vom

„Manchmal sind die einfachsten Dinge die besten“

Alumni-Geschichten: Robert Rathmann studierte Elektro- und Informationstechnik (mit Schwerpunkt Mechatronik) und hat seit seinem Masterabschluss 2016...

Die Deutschlandstipendiaten der HTWK Leipzig im Jahr 2017. (Foto: Swen Reichhold)
Die Deutschlandstipendiaten der HTWK Leipzig im Jahr 2017. (Foto: Swen Reichhold)
vom

HTWK Leipzig vergibt 59 Deutschlandstipendien

Feierliche Vergabe am 2. November: Stipendiaten treffen ihre Förderer

Nachrichten aus der HTWK Leipzig

vom

STAMMTISCH Soziale Arbeit

für Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studentinnen und Studenten

MONTAG, 11.12.2018, 19.00 bis 21.00 Uhr, 4. OG im...

Von links nach rechts: Professor Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig)
Bei der Preisverleihung des Hugo-Junkers-Preises am 6. Dezember 2017 in Halle/Saale, v.l.n.r: Prof. Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig). Foto: Joachim Blobel/IMG Sachsen-Anhalt mbH
vom

Innovationspreis für stromerzeugende Fassaden aus Carbonbeton

Gemeinsames Forschungsprojekt von HTWK Leipzig, Fraunhofer CSP und TU Dresden belegt 3. Platz beim Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt

 

Von links nach rechts: Professor Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig)
Bei der Preisverleihung des Hugo-Junkers-Preises am 6. Dezember 2017 in Halle/Saale, v.l.n.r: Prof. Jens Schneider (Fraunhofer CSP & HTWK Leipzig), Sebastian Schindler (Fraunhofer CSP), Stefan Huth (HTWK Leipzig). Foto: Joachim Blobel/IMG Sachsen-Anhalt mbH
vom

Innovationspreis für stromerzeugende Fassaden aus Carbonbeton

Gemeinsames Forschungsprojekt von HTWK Leipzig, Fraunhofer CSP und TU Dresden belegt 3. Platz beim Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt

 

18-01-06
06
Jan

Feierliche Graduierung F ME

Der Fakultätsrat und der Dekan der Fakultät Maschinenbau und Energietechnik der HTWK Leipzig geben sich die Ehre und laden die Absolventinnen und Absolventen zu einen Feierstunde herzlichst ein.

Alle Termine an der HTWK Leipzig finden Sie hier.